Buch Berühmter Kaufleute: Männer von Tatkraft und by Wilhelm Berdrow

By Wilhelm Berdrow

It is a copy of a publication released earlier than 1923. This ebook can have occasional imperfections similar to lacking or blurred pages, bad photos, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought through the scanning strategy. We think this paintings is culturally vital, and regardless of the imperfections, have elected to convey it again into print as a part of our carrying on with dedication to the renovation of published works around the globe. We have fun with your realizing of the imperfections within the protection procedure, and wish you take pleasure in this necessary booklet. ++++ The lower than info used to be compiled from a variety of identity fields within the bibliographic checklist of this identify. this knowledge is equipped as an extra device in assisting to make sure variation identity: ++++ Buch Beruhmter Kaufleute: demeanour Von Tatkraft Und Unternehmungsgeist In Ihrem Lebensgange Geschildert Wilhelm Berdrow O. Spamer, 1905 Businessmen; Capitalists and financiers

Show description

Continue reading "Buch Berühmter Kaufleute: Männer von Tatkraft und by Wilhelm Berdrow"

Gerichtliche Medizin by Dr. Med. Berthold Mueller (auth.)

By Dr. Med. Berthold Mueller (auth.)

In einem Vorwort, das wohl bei jedem Buch als Nachwort geschrieben wird, pflegt guy die Notwendigkeit des Werkes zu begründen. Das ausführliche handbuchähnliche Lehrbuch der gerichtlichen Medizin, das von HoFMANN begründet, von HABERDA fortgeführt wurde und mitunter nicht ganz zu Unrecht als die "Bibel der Gerichtsmedizin" bezeichnet wird, hat seit 1927 Neuauflagen nicht mehr erlebt. In der ersten Zeit des zweiten Weltkrieges ist im Springer­ Verlag das von v. NEUREITER, PIETRUSKY und ScHÜTT herausgegebene Hand­ wörterbuch der gerichtlichen Medizin und Kriminalistik erschienen, das sich zur Aufgabe stellte, den damaligen Stand der Wissenschaft demjenigen Leser zugängig zu machen, der sich über Einzelheiten informieren wollte. Auch dieses Buch ist vergriffen. Die damals erschienene Auflage entspricht nicht mehr dem gegenwärtigen Stand der Forschung. Auch sagte vielleicht manchen die shape eines Handwörterbuches nicht zu. Jedes Wörterbuch muß von einer Vielzahl von Autoren geschrieben werden. Hierbei ist es unvermeidlich, daß die einzelnen Abschnitte verschieden gründlich ausfallen, und daß die Auf­ fassungen im einzelnen manchmal nicht übereinstimmen. In der letzten Zeit des Krieges und nach dem Kriege sind erschienen: Das Lehrbuch der gerichtlichen Medizin von PIETRUSKY, der Leitfaden der gericht­ lichen Medizin von W ALCHER, die gerichtsärztliche Diagnostik und Technik von MERKEL und W ALCHER, das von PoNSOLD herausgegebene Lehrbuch der gerichtlichen Medizin, an dem gleichfalls eine Vielzahl von Wissenschaftlern mitgearbeitet hat, -. ,md schließlich das auf Schweizer Verhältnisse zugeschnittene Lehrbuch von DETTLING, ScHÖNBERG und ScHWARZ.

Show description

Continue reading "Gerichtliche Medizin by Dr. Med. Berthold Mueller (auth.)"

Lehrbuch der Farbenchemie: Einschliesslich der Gewinnung und by Hans Theodor Bucherer

By Hans Theodor Bucherer

This booklet used to be digitized and reprinted from the collections of the college of California Libraries. It used to be made from electronic pictures created during the libraries’ mass digitization efforts. The electronic photos have been wiped clean and ready for printing via automatic procedures. regardless of the cleansing procedure, occasional flaws should still be current that have been a part of the unique paintings itself, or brought in the course of digitization. This publication and millions of others are available on-line within the HathiTrust electronic Library at www.hathitrust.org.

Show description

Continue reading "Lehrbuch der Farbenchemie: Einschliesslich der Gewinnung und by Hans Theodor Bucherer"

Zukunftsperspektiven des Beratungsmarktes: Eine Studie zur by Christoph Kolbeck

By Christoph Kolbeck

Unternehmensberatung ist eine einzigartige Branche. Diese Dienstleistung hat in den letzten Jahren Umsatzzuwächse wie kaum ein anderer Bereich verzeichnen können. Da sich die Branche nicht nur auf Wirtschaftsorganisationen beschränkt, sondern mit ihren Beratungen auch Eingang in den öffentlichen Sektor, in die Politik und in die Verbände gefunden hat, kann bereits von einer von Beratungsgesellschaften beratenen Gesellschaft gesprochen werden.

Christoph Kolbeck zeigt auf, wie die Dynamik des Marktes und die Dominanz der klassischen Beratungsphilosophie zu erklären sind. Der klassischen Beratung stellt er den systemischen Ansatz der sogenannten Wiener Schule gegenüber und vergleicht die Chancen und Risiken dieser Beratungsform mit denen anderer Beratungsansätze. Einen Untersuchungsschwerpunkt bilden dabei die Methoden der Intervention. Vor diesem Hintergrund ermittelt er in einer qualitativ empirischen Studie mögliche künftige Entwicklungen des Beratungsmarktes.

Show description

Continue reading "Zukunftsperspektiven des Beratungsmarktes: Eine Studie zur by Christoph Kolbeck"

Ein Beitrag zur Geschichte der Grossgasmaschine by Conrad Matschoß, Wilhelm Oechelhaeusser

By Conrad Matschoß, Wilhelm Oechelhaeusser

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Ein Beitrag zur Geschichte der Grossgasmaschine by Conrad Matschoß, Wilhelm Oechelhaeusser"