Anleitung zur Ausführung der polizeilichen Revisionen der by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read Online or Download Anleitung zur Ausführung der polizeilichen Revisionen der Meßgeräte: vom 12. Dezember 1913 PDF

Similar german_13 books

Lehrbuch der Technischen Mechanik: Dritter Band: Dynamik starrer Körper

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Personalmanagement und Kreativität von Unternehmen: Der Einfluss von personalpolitischen Maßnahmen auf die Innovationsfähigkeit

Über die Auswirkungen personalpolitischer Maßnahmen auf den Unternehmenserfolg wurden in den vergangenen Jahren insbesondere im anglo-amerikanischen Sprachraum zahlreiche empirische Untersuchungen durchgeführt. Allerdings ergeben die bisher präsentierten Ergebnisse ein sehr heterogenes Bild. Georg Bonn verkürzt die Kausalkette zwischen der Personalpolitik und dem Erfolg eines Unternehmens, indem er das Augenmerk auf das kreative Klima richtet, denn das Vorhandensein von Kreativität wird als Voraussetzung für die Innovationsfähigkeit und damit für den Unternehmenserfolg verstanden.

Extra info for Anleitung zur Ausführung der polizeilichen Revisionen der Meßgeräte: vom 12. Dezember 1913

Sample text

Bed «()IbenlJurg) 8ugletdj für bai! ijürftentu m edjaumburg-Si~~e 8ugleid) f. (leqog. tümer eadjlen. illalbecf 8ugleidj f. b. ,vo~en. aollernld)en Sanbe 8ugleid) für ba~ ,ver30gtumeadjjen. Brimar GltOflttaog• tü met ecflenbutg·ed)tucrtn u. Beimar 811gleid) f. ijürftentümet llleuii a tete Stnte ultb llleuf; jüngere ßiltte mntagen. 1)er,\o(\l. 3. er bem )j'ürftent. ~er30gtum ~raunldjweig i>etmolb 6 00 inl~eftion ]7 18 ~raun\djw cigijdjes Q;idjllng$inl~eftion Idjweig iJürftentum 2i~:pe-i>etmolb \3'reie unb ~anlc, ftabt ~temen iJreie unb ~anle.

F'önigl. ~ atJeri\dje 97otmal·~djungil. 36eaidil. en u. Wldjaffenliut(! Eldjwa6en 1mb 91eu6ur(! Bag! über bem gewunbenen ~anbe bie 38 ~n{agen. ~nltlRe 2. 12. po1i~eibe~irf ober ge" tuiffen ~ei1en besfelben feit bem 91ad)eid)ungstage biS ~be ~ebruar bes folgenben ~a~res ftattgefunben ~aben. peftor. 2anbtat (übetamtmann) bie ~oli"eibetttJaftung 5u @emäfl Biftet 12 bet lBeftimmungen übet bie -\Joli"eilid)en 9'iebifionen bet Wlef)getäte (9'iunbedafl bom 28. $5)e"embet 1912 Eu ~n(age 2. au. nr. name, ltitanb unb lIDoI)nung beil

18 erlin jßommern jßolen edjlejien eadj~en 8ugleidj für ba~ ~etbogtum \XnllaU unb baßijürjlentum ed)tuar~burg-eon- 7 stiel edjlcetuig. bf1t Slönigreid) eadjjen 13 Glroiillerbo~l. (leHildje ~armftabt GlroiiIJ er30gtu m 14 Glroii~er30~\Dlecflen. ~d)I"ellin 12 st'Önigl. eäd)lild)ee ()bereid)ungsamt ~djungs nl~eftion butgtjd)e d)ungil. injpcftion 15 Glroiif)cqogl. ~ad)i. übed «()IbenlJurg) 8ugletdj für bai! ijürftentu m edjaumburg-Si~~e 8ugleid) f. (leqog. tümer eadjlen. illalbecf 8ugleidj f. b. ,vo~en.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 21 votes